Fußball lernt man im Fußballverein, Musik in der Musikschule – aber wo lernt ein Kind „Technik“?

 Um den technischen Nachwuchs zu fördern und in für Technik zu begeistern wurde auch heuer wieder am Robert-Schuman Gymnasium das Projekt „Schüler entdecken Technik“ realisiert. Ziel des Kurses, den der Deggendorfer Verein „Technik für Kinder e.V.“ (TfK) zusammen mit der Firma Ensinger organisiert und durchgeführt hatte, war es, Mädchen und Jungen frühzeitig mit Technik und Handwerk vertraut zu machen und ihnen so berufliche Möglichkeiten in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (kurz MINT) zu erschließen.